Kunst, Kultur & Sport

    Kamp Together – Tag der Offenen Tür

    Kamp Together
    Treff für Jugendliche und junge Erwachsene Black PoCs
    ‚Kamp Together BCB‘ (Black Community Bielefeld) ist ein Safer Space Treff für schwarze Jugendliche und schwarze junge Erwachsene in Bielefeld und OWL. Im ‚Kamp Together BCB‘ stehen die Interessen afro-deutscher, afrikanischer und afro-diasporischer junger Menschen im Vordergrund. Der regelmäßige Treffpunkt der Gruppe ist das Jugendzentrum Kamp, wo es zum Austausch und zur Stärkung der Besucher*innen kommt. Meinungsbildung und Aufklärung werden durch dieses Zusammenkommen gefördert, aber es besteht auch die Möglichkeit, in einem geschützten Rahmen einfach nur zu spielen, tanzen, chillen oder anderweitig die Freizeit zu gestalten.
    Wir nehmen an den Aktionswochen mit einem Kulturprogramm teil. Es werden an dem Tag mehrere schwarze Künstler*innen aus Bielefeld und Umgebung aus den Bereichen Musik, Poetry, Kunst und Lesungen auftreten. Mit der Aktionswochen wollen wir der Schwarzen Community die Chance geben, sich zu präsentieren, ihrer Message und wofür sie stehen, einen Raum geben.
    An diesem Tag öffnen wir unsere Türen für alle Menschen, um damit einen Raum für Begegnung und Austausch zu bieten.
    Das Projekt ist eine Kooperation der Falken Bielefeld und der Arbeitsgemeinschaft Offene Türen NRW. Ein weiteres Projekt ist das Sisters Kamptogether, das sich an alle jungen Black PoC FLINTA+ in Bielefeld richtet.

    Veranstalter Kamp Together
    Ansprechpartner Moh Salih
    Kontakt together@jzkamp.de
    Eintritt Frei
    Anmeldung erforderlich? Nein
    Anmeldung unter…
    Uhrzeit 17 bis 22