IQ NRW – OnTOP|THK: Qualifizierungsprogramm für zugewanderte Akademiker*innen in NRW – Schwerpunkt Soziale Arbeit und Kindheitspädagogik

    Das Projekt IQ NRW – OnTOP|THK: Qualifizierungsprogramm für zugewanderte Akademiker*innen in NRW – Schwerpunkt Soziale Arbeit und Kindheitspädagogik bietet neue Programmdurchläufe.
    Die Programme richten sich an zugewanderte Akademiker*innen, die im Ausland ein Studium im Bereich Soziale Arbeit, Kindheitspädagogik, Erziehungswissenschaften, Pädagogik, Psychologie, Sozialwissenschaften oder anderen verwandten Fächern abgeschlossen haben und nun auf der Suche nach einer qualifikationsadäquaten Beschäftigung oder nach Beschäftigungsperspektiven in sozialen und pädagogischen Arbeitsfeldern sind. In insgesamt vier Programmen werden wichtige Kompetenzen vermittelt. Den Teilnehmer*innen wird Orientierung und Begleitung für den Einstieg in eine qualifikationsadäquate Beschäftigung angeboten.

    Informationen und Anmeldefristen:

    Alle Informationen zu den vier Qualifizierungsprogrammen inkl. Terminen finden Sie auf der Webseite unter OnTOP/THK

    Mentor*innen gesucht:

    Haben Sie Freude daran, zugewanderte Menschen, die im Ausland studiert haben, unterschiedliche Berufserfahrungen und Mehrsprachigkeit mitbringen, beim Zugang zur Arbeit zu begleiten und zu coachen? Dann nehmen Sie Kontakt zu IQ NRW – OnTOP|THK auf.
    Hier gelangen Sie zum Mentoringprogramm 2021/2022