Empowerment für traumatisierte geflüchtete Frauen im Quartier Ummeln

    Mit diesem Projekt unterstützt der AWO Kreisverband Bielefeld e.V. mutige Frauen mit und ohne Migrationshintergrund bei ihren Schritten in ein autonomes und selbstbestimmtes Leben.

    • PSZ — psychosoziale Beratung für traumatisierte Flüchtlinge
    • Hilfen bei sexualisierter und häuslicher Gewalterfahrungen
    • Betreuung von Schwangeren
    • Unterstützung bei gesundheitlichen Angelegenheiten und Versorgung
    • Hilfen bei schulischen und beruflichen Fragen ggf. Weitervermittlung
    • Unterstützung bei Behörden und Ämter
    • Hilfestellung für den Zugang zu Schulen und Beruf

    Einzelberatungen finden in den Räumlichkeiten der AWO im Quartier Ummeln statt.