Kulturveranstaltung

    Infotag verschiedener Religionen und Konfessionen

    Sonstiges

    Die Rolle von Religion(en) ist heute ambivalent: ihre Bedeutung in unserer Gesellschaft nimmt einer-
    seits ab, andererseits haben viele Konflikte einen religiösen Hintergrund.
    Für den Bielefelder „Dialog der Religionen“ steht jedoch die friedensstiftende Rolle der Religionen und
    die Idee eines friedlichen, respektvollen Miteinanders in unserer Stadt im Mittelpunkt.
    Verschiedene Religionsgemeinschaften aus Bielefeld werden sich am „Tag der Religionen“ vorstellen
    und es gibt viel Gelegenheit, sich gegenseitig kennenzulernen, Gemeinsamkeiten, aber auch Unter-
    schiede, zu entdecken und Vorurteile abzubauen.
    Neben der Vorstellung der verschiedenen Religionsgemeinschaften wird ein wichtiger Bestandteil die
    Frage nach dem Friedens- und Gewaltpotential in (der eigenen) Religion sein.
    Sie ist auch Thema des Hauptvortrages „Gemeinsam gegen Gewalt – Friedenspotentiale in Religionen“
    Referent: Dr. Michael Schmiedel, Religionswissenschaftler an der Uni Bielefeld
    15:00 Uhr: Eröffnung Bürgermeisterin Karin Schrader
    15:30 Uhr: Vortrag

    Kontakt: u.schneider.blfd@bitel.net

    Flyer