Über Lebensspuren häuslicher Gewalt

    Häusliche Gewalt bedeutet Gewalt durch vertraute Personen im Lebensumfeld. Sie kann jede Person treffen, in der Familie wie in der Paarbeziehung. Häusliche Gewalt hat viele Formen.
    Gewalterfahrungen im Lebenslauf hinterlassen Spuren.
    Hier setzt das Projekt an: Ausgangspunkt sind die persönlichen Stärken der Teilnehmer*innen. Darauf aufbauend sollen sie im Projekt durch psychosoziale und rechtliche Informationen
    • zum Gewaltschutz empowert,
    • für die Zusammenhänge von häuslicher Gewalt und ihren
    potenziellen Folgen sensibilisiert und informiert,
    • auf ihrem Weg aus der Gewalt gestärkt werden.

    Flyer 

    Kurstermine Januar-März 2021