Studium

    Wenn Sie in Deutschland ein Studium beginnen möchten, oder Ihr Studium in Ihrem Heimatland abbrechen mussten und nun zu Ende bringen wollen, gibt es verschiedene Anlaufstellen in Bielefeld.

     

    Studierende aus der Europäischen Union, dem Europäischen Wirtschaftsraum und aus einigen weiteren Ländern können ohne Visum nach Deutschland einreisen.
    Alle anderen internationalen Studierenden benötigen in der Regel ein Visum – vor allem, wenn sie länger als drei Monate in Deutschland bleiben wollen. Das Visum muss nach der Einreise bei der Ausländerbehörde vorgelegt und in eine Aufenthaltserlaubnis zu Studienzwecken umgewandelt werden.

    Universität Bielefeld –International Office
    Universitätsstraße 25
    33615 Bielefeld
    Tel: 0521/1066975
    E-Mail: io@uni-bielefeld.de

    International Office

     

    Geflüchtete, die ihr Studium abbrechen mussten, können es an der Universität Bielefeld fortsetzen oder aber ein neues Studium beginnen.

    Alle Informationen finden Sie hier:

    Universität Bielefeld
    Clearingstelle für Geflüchtete
    und Studium

    Universitätsstraße 25
    33615 Bielefeld
    Raum: X-C3-105 (Gebäude X)
    Tel. 0521/106-67542
    E-Mail: refugees@uni-bielefeld.de

    Clearingstelle Uni Bielefeld

     

    Für internationale Studierende und Geflüchtete, die entweder ein Studium fortsetzen und/oder aufnehmen möchten, gibt es eine individuelle Einzelberatung beim Akademischen Auslandsamt.
    Geflüchtete Studierende werden auch während ihres Studiums betreut und können sich bei Fragen und Problemen an die dortigen Ansprechpartner wenden.

     

    Fachhochschule Bielefeld
    Akademisches Auslandsamt
    Interaktion 1
    33619 Bielefeld
    Tel. 0521/1067764
    E-Mail: sandra.schoess@fh-bielefeld.de

    International Office FH

    In der Datenbank „Anabin“ finden Sie Informationen zur Bewertung Ihres ausländischen Bildungsnachweises. Außerdem unterstützt „Anabin“ Behörden, Arbeitgeber und Privatpersonen, eine ausländische Qualifikation in das deutsche Bildungssystem einzustufen.

    Anabin